Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

24.09.2015 – 15:39

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Starkstromkabel geklaut

Kaiserslautern (ots)

Kabeldiebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch am St.-Marien-Platz zugeschlagen. Wie am frühen Mittwochmorgen festgestellt wurde, haben die Unbekannten von einer Baustelle an der Kirche rund 200 Meter Starkstromkabel gestohlen. Es handelt sich um fünfpoliges Kabel im Wert von rund 1.000 Euro.

Täterhinweise gibt es bislang nicht. Die Tatzeit liegt zwischen 16 und 6.30 Uhr. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 06 31 / 3 69 - 22 50 an die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung