Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

22.02.2020 – 07:10

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Einbruch in Einfamilienhaus ggf. Beteiligung von "falschen Polizeibeamten"

Kusel (ots)

Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag den 21.02.2020 im Zeitraum von 15:30 Uhr bis 16:25 Uhr über ein gekipptes, rückwärtig gelegenes Fenster in ein Einfamilienhaus in der Industriestraße in Kusel ein. Im Tatzeitraum war das Anwesen verlassen. Im Gebäudeinneren wurde zielgerichtet ein Tresor angegangen und Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Nach Angaben einer Anwohnerin erschienen im Vorfeld zwei zivil gekleidete Personen an ihrem Grundstück, welche sich als Beamte der Kriminalpolizei ausgaben. Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnten diese als "falsche Polizeibeamte" identifiziert werden. Ob ein Tatzusammenhang zwischen den "falschen Polizeibeamten" und dem Einbruch vorliegt kann noch nicht abschließend geklärt werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 oder Email: pikusel@polizei.rlp.de. |pikus

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381/919-0
Email: pikusel@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell