Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

22.01.2020 – 11:43

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: "Randaliererin" unter Drogeneinfluss

Lauterecken (ots)

Wegen einer "Randaliererin" wurde am Dienstagnachmittag neben dem Rettungsdienst vorsorglich auch die Polizei verständigt. Die Schwester einer 36-jährigen Frau, welche vermutlich unter der Wirkung von Betäubungsmitteln stand, hatte um Hilfe gebeten. Sie konnte die wirre Aussagen machende Frau nicht mehr alleine lassen. Die 36-Jährige aus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern