Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

30.08.2019 – 14:59

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Cannabis-Plantage im Garten

POL-PDKL: Cannabis-Plantage im Garten
  • Bild-Infos
  • Download

Waldgrehweiler (Donnersbergkreis) (ots)

Gegen einen 56-jährigen Mann wird wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln ermittelt. Auf seinem Grundstück befanden sich in einem mit Bambusmatten gegen Sicht geschützten kleinen Garten mehrere Cannabispflanzen, die teilweise bereits über den Sichtschutz hinausgewachsen waren. Das Grundstück wurde am Donnerstagnachmittag mit richterlichem Durchsuchungsbeschluss betreten und insgesamt 21 Cannabispflanzen, in einer Höhe von circa 90 bis 130 cm, wurden abgeerntet und beschlagnahmt. Die Stauden waren überwiegend im Erdboden eingepflanzt, einzelne auch in großen Pflanztöpfen. Im Rahmen der Durchsuchungsmaßnahmen wurden weiterhin eine Kleinstmenge Marihuana sowie eine Feinwaage, ein Grinder (Hanfmühle) und ein Bong (Rauchgerät) aufgefunden und beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern