Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

15.04.2019 – 10:56

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Kein alltäglicher Fall

Rockenhausen (Donnersbergkreis) (ots)

Ein nicht alltäglicher Fall beschäftige die Rockenhausener Polizei am Sonntagnachmittag. Eine Frau aus dem Donnersbergkreis hatte mitgeteilt, dass sie in einem sozialen Netzwerk ein Inserat gesehen habe, in dem ein Baby zum Verkauf angeboten werde. Im Rahmen der Ermittlungen wurde dann festgestellt, dass es sich bei dem Jungen, der "für 280 Euro zur Adoption freigegeben ist", um eine täuschend echte, handgemachte Babypuppe handelt. Die Mitteilerin konnte mit diesem Ergebnis beruhigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern