Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

12.12.2018 – 14:41

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Verletzte Person nach Deckeneinsturz

Hüffler (ots)

Am 10.12.2018, gegen 19.35 Uhr, kam es aus bislang noch nicht abschließend geklärten Umständen in einem Wohnanwesen, welches zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut wurde, zum Einsturz einer Decke im Erdgeschoss. Hierbei wurde der darunter in einem Wohnraum befindliche Bewohner teilweise verschüttet und schwer verletzt. Er musste in das Westpfalzklinikum nach Kaiserslautern verbracht werden. Feuerwehr, Notarzt und Gutachter waren am Einsatzort. Ein weiteres Betreten des Anwesens musste zunächst teilweise untersagt werden. Der Schaden lässt sich bislang noch nicht beziffern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381/919-0
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern