Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Versuchter Einbruch

Konken (ots) - Am Samstag gegen 22.15 Uhr wurde an einem Geschäft in der Hauptstraße eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. Offensichtlich flüchteten die Täter aufgrund des Lärmes, so daß nichts entwendet wurde. Bei der Tatausführung wurden 3-4 Personen beobachtet, die in einem weißen Kleinwagen, möglicherweise ein Peugeot , wegfuhren. Eine sofortige Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos.

Hinweise bitte an die Polizei Kusel, 06381/919-0

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: