Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

04.06.2018 – 12:07

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Auffahrunfall im Kurvenbereich

POL-PDKL: Auffahrunfall im Kurvenbereich
  • Bild-Infos
  • Download

A62/Landstuhl (ots)

Am Montagmorgen kam es auf der A62 in Fahrtrichtung Pirmasens, im Kurvenbereich zwischen dem Autobahnkreuz Landstuhl und der Anschlussstelle Landstuhl/Atzel, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 34-jährige Fahrerin eines Suzuki Swift fuhr vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit in den Kurvenbereich ein und knallte in das Fahrzeugheck einer dort langsamer, hinter einem LKW herfahrenden, Fahrerin eines VW UP. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug mehrere Meter weit in den Grünstreifen, rechts neben der Fahrbahn, geschleudert. Der im Frontbereich total zerstörte Suzuki kam zunächst mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Aufprall war so heftig, dass der Fahrerairbag ausgelöst hat. Verletzt wurde aber zum Glück niemand. Insgesamt ist ein Sachschaden von ca. 11.000EUR entstanden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Ein Fahrzeug des vorsorglich verständigten Rettungsdienstes, sowie die Freiwillige Feuerwehr Ramstein waren ebenfalls im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern