Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

23.10.2015 – 13:47

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Spiegelkuss mit Unklarheiten

Hefersweiler-OT Berzweiler (ots)

Im Begegnungsverkehr haben sich am Freitagmorgen die Spiegel von zwei
Fahrzeugen in der Talstraße (L 382) berührt. Im Gespräch mit den 
beiden Fahrzeugführerinnen war für die Streife nicht zu klären, wer 
die rechte Seite nicht ausreichend eingehalten hatte. 
Der Fahrer eines gelben Geländewagens, der um 09:15 Uhr an der 
Unfallstelle war könnte eventuell bei der Aufklärung helfen. Er wird 
gebeten sich mit der Polizei in Lauterecken unter Telefon-Nummer 
06382 911 0 in Verbindung zu setzen.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung