Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Frontal gegen das Hauseck - Fahrer nur leicht verletzt

Jettenbach (ots) -

Ein älterer Herr ist am Donnerstagmorgen im "Alter Weg" frontal gegen
ein Hauseck gefahren. Ungebremst fuhr der Wagen über den Gehweg. Der 
Fahrer blieb nur wegen der geringen Fahrgeschwindigkeit relativ 
gering verletzt. 
Die beiden Airbags lösten aus und verursachten leichte Prellungen. 
Der Leichtverletzte wurde vorsorglich im Krankenhaus versorgt. 
Warum der Fahrzeugführer von der Fahrbahn abkam wird von der Polizei 
überprüft.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: