PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

08.10.2015 – 17:06

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Burggeister beschädigen Sitzgarnitur

POL-PDKL: Burggeister beschädigen Sitzgarnitur
  • Bild-Infos
  • Download

Wolfstein (ots)

Die Sitzgruppe an der Burg "Alt-Wolfstein" haben einige 
"Flaschengeister" mutwillig beschädigt. Drei Bänke wurden samt 
Beton-Fundamenten aus der Erde gerissen. Bei einer Bank wurden die 
Hölzer beschädigt. 
Außerdem wurden an dem daneben befindlichen Metallgeländer diverse 
Stäbe verbogen. Augenscheinlich war die Örtlichkeit Platz eines 
Trinkgelages mehrerer Personen. Einige leere "kleine Klopfer" und 
eine zerbrochene Glasflasche lagen um die Ruhebänke herum. Die 
Gegenstände wurden von der Polizei zur Beweissicherung 
sichergestellt. 
Eine genaue Schadenshöhe ist wie die Einschränkung der Tatzeit noch 
nicht bekannt. 

Die Polizei hofft, dass sich die Verursacher bei dem Bürgermeister 
melden. So können kostenintensive Spurenuntersuchungen vermieden 
werden. Hinweise zu den vermutlich weithin zu hörenden Vandalen bitte
an die Polizei in Lauterecken unter Telefon-Nummer 06382 911 0.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern