Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: BAB 62 LKW verursacht Schaden und flüchtet

Kaiserslautern (ots) - Am Dienstagmorgen hat ein weißer Lkw, auf der A 62, zwischen den Anschlussstellen Kusel und Reichweiler, in Fahrtrichtung Trier, einen Verkehrsunfall verursacht und ist ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern weitergefahren. Nach Angaben des Geschädigten hielt der flüchtende weiße Lkw keinen ausreichenden Sicherheitsabstand beim Wiedereinscheren ein und kollidierte deswegen mit dem geschädigten Lkw. Dieser wiederum kollidierte mit den rechten Schutzplanken wobei ein Schaden von ca. 8000 Euro entstanden ist. Die Polizeiautobahnstation sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Hinweise werden unter Tel. 0631 3534 0 oder Email: pastkaiserslautern@polizei.rlp.de entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: