Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Mauer beschädigt und weggefahren

Aschbach (ots) -

Ein weinroter Mercedes-Sprinter ist am Montagmorgen in der 
Hauptstraße gegen eine Grundstücksmauer gestoßen. Der Fahrer des 
Fahrzeuges mit bulgarischem Kennzeichen ist nach Zeugenangaben 
ausgestiegen, hat sich aber schließlich nicht bei den Geschädigten 
gemeldet. 

Der Zeuge hatte sich aus dem Kennzeichen die Buchstaben PO gemerkt, 
wobei er nicht mehr weiß, ob diese vorne oder hinten in der 
Reihenfolge der Buchstaben und Zahlen positioniert waren. 
Weitere Hinweise zu dem Sprinter, der zwischen 8 und 9 Uhr an der 
Unfallstelle war, bitte unter Telefon-Nummer 06382 911 0 an die 
Polizeiinspektion Lauterecken.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: