Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

26.02.2020 – 20:59

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit 2 Verletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Erlenbach bei Dahn (ots)

Am 26.02.2020, 16:05 h kam es auf der L490 zwischen Erlenbach und Vorderweidenthal zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei waren ein 45-jähriger Peugeot-Fahrer aus dem Landkreis und ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer aus der VG Bad Bergzabern aus ungeklärter Ursache im Begegnungsverkehr kollidiert. Eine unmittelbar nachfolgende 66-jährige Skoda-Fahrerin aus der VG Dahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß ihrerseits mit dem zuvor verunfallten Mercedes zusammen. Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Fahrer des Mercedes und des Peugeot zogen sich mittelschwere Verletzungen zu und wurden in nahe gelegene Krankenhäuser verbracht. Der Schaden wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt. Die L490 war für die Dauer der Unfallaufnahme (2,5 Std) voll gesperrt. Die Ermittlungen bezüglich der Unfallverursachung dauern an. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Dahn entgegen. (Tel.: 06391/9160, Email pidahn@polizei.rlp.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn
Telefon: 06391/9160
pidahn@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell