Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

26.07.2019 – 12:21

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl

Rodalben (ots)

Letzte Nacht wollte eine Mutter gegen 03:15 Uhr im Wohngebiet Neuhof nach ihren Kindern schauen, als sie in der dunklen Wohnung die Umrisse eines Mannes wahrnahm. Der Einbrecher flüchtete sofort aus dem Haus. Vor dem Haus wurde er zu Fuß flüchtend von einem Zeitungsausträger gesehen. Als Fluchtrichtung wird "grob in Richtung Münchweiler" angegeben. Es stellte sich heraus, dass der Täter mühelos über die gekippte Terrassentür in die Küche gelangen konnte. Entwendet wurde nichts. Folgende Täterbeschreibung liegt vor: Der Täter war ca. 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur mit Bauchansatz, hatte einen Drei-Tage-Bart und trug überknielange Shorts, ein dunkles T-Shirt und eine Base-Cap. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Wohnungseinbruch Beobachtungen ge-macht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens