Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

13.07.2019 – 07:27

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unter Einfluss von Betäubungsmitteln Auto gefahren

Thaleischweiler-Fröschen (ots)

Am Freitagabend kontrollierte eine Streife der Polizei Waldfischbach-Burgalben in Thaleischweiler den Fahrer eines Opel Corsa. Während der Kontrollmaßnahme erhärtete sich bei den Polizeibeamten der Verdacht, dass der Fahrer Betäubungsmittel konsumiert haben könnte. Der Fahrer lehnte einen Urintest, der zu seiner Entlastung hätte beitragen können, ab. Allerdings gab er an, dass er am Vortag Cannabis aus medi-zinischen Gründen konsumiert hätte. Aufgrund aller Feststellungen durch die Polizei-beamten wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und eine entsprechende Anzeige erstattet, da ein illegaler Konsum von Betäubungsmitteln nicht ausgeschlossen werden konnte. Der Führerschein des Mannes wurde präventiv sichergestellt, die Wei-terfahrt wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben

Telefon: 06333-9279
E-Mail: piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens