PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

16.06.2019 – 12:53

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zweibrücken - Essen angebrannt

Polizei ZweibrückenPolizei Zweibrücken (ots)

Am 15.06.2019, gegen 14.12 Uhr, wurde von der Rettungsleitstelle ein Brandalarm in der Straße Am Wackenpfad in Zweibrücken gemeldet. Am Anwesen konnte durch die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Zweibrücken eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Grund für die starke Rauchentwicklung war glücklicherweise nur angebranntes Essen in einem Kochtopf. Diesen hatte der Bewohner vor Verlassen der Wohnung versehentlich auf dem Herd vergessen. Durch die Feuerwehr wurde der Herd abgeschaltet und die Wohnung gelüftet. Es entstand - außer an dem Essen - kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens