Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

09.03.2019 – 12:27

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Trunkenheitsfahrt

Zweibrücken (ots)

In der Nacht zum Samstag konnte gegen 00:55 Uhr in der Lammstraße im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein alkoholisierter Pkw-Fahrer festgestellt werden. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,56 mg/l. Dem 27-jährigen Fahrer wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 / 976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens