Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

08.03.2019 – 11:31

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Pirmasens (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Pirminius Werkstatt in der Rodalber Straße eine 59-jährige Fußgängerin von dem Fahrer eines Ford Focus angefahren und leicht verletzt. Nachdem der Fahrer zunächst den Pkw beladen hatte, wollte er rückwärts aus der Parkbox über den Gehweg auf die Straße fahren. Hierbei übersah er die 59-Jährige. Der Pkw touchierte die Frau. Diese verlor das Gleichgewicht und fiel zu Boden. Dabei zog sie sich leichte Schürfwunden zu. Vorsorglich wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens