Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

08.03.2019 – 11:29

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Höheischweiler (ots)

Am 07.03.2019, gegen 07:55 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 10 bei Höheischweiler in Fahrtrichtung Landau zu einem Verkehrsunfall. Kurz nach der Auffahrt der A 8 wechselte ein Pkw von der rechten auf die linke Fahrspur um mehrere Fahrzeuge zu überholen. Der Fahrer übersah beim Spurwechsel einen anderen Pkw, der bereits auf dem linken Fahrstreifen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei der links fahrende Pkw gegen die Mittelleitplanke gedrückt wurde. Weil beide beteiligten Autos stark beschädigt waren, mussten sie abgeschleppt werden. Eine Fahrerin klagte über leichte Kopfschmerzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens