Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

08.03.2019 – 09:36

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Einbrüche in Gartenhäuser

Zweibrücken (ots)

Zwischen dem 3. und 7. März stahlen bislang unbekannte Täter von zwei nebeneinanderliegenden Gartengrundstücken ca. 300 Meter neben der Steinhauser Straße (unmittelbar nach dem Ortseingang Zweibrücken und ca. 500 Meter von der Flugplatzstraße entfernt) aus drei Gartenhäuschen, einem Wohnwagenanhänger und einem Baucontainer mehrere Gegenstände (Stromaggregat, Stichsäge, Hammer u. a.) im Gesamtwert von mindestens 600 EUR. Zur Tatausführung wurden unter anderem mehrere Fenster an verschiedenen Objekten eingeschlagen und Türen aufgehebelt, was den Sachschaden erheblich vergrößert.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens