PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

16.01.2019 – 10:00

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Aufbackbrötchen im Herd vergessen - Feuerwehr rückt aus

Pirmasens (ots)

Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der alten Häfnersgasse alar-mierten gegen Mitternacht Feuerwehr und Polizei, weil sie Brandgeruch im Treppenhaus bemerkten und die Brandmeldeanlage im zweiten Stock auslöste. Die kurze Zeit später eingetroffene Feuerwehr lokalisierte Quelle des Rauches in der Küche der Wohnung im Obergeschoss. Der zu diesem Zeitpunkt nicht anwesende Mieter hatte im Elektroherd Aufbackbrötchen eingelegt und erhitzt. Ein offenes Feuer war nicht entstanden. Noch während die Feuerwehr die Wohnung durchlüftete, kam der Mieter zurück und erklärte, dass er die Brötchen im Herd vergessen und er zwischenzeitlich einen Bekannten besucht hatte. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 10 Kräften im Einsatz, Rettungsdienst und Polizei mit je einem Fahrzeug und zwei Kräften.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens