Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

29.12.2018 – 08:16

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Parkrempler

Lemberg (ots)

Am 28.12.2018, 11:50 h - 17:20 h wurde auf dem Parkplatz des WASGAU-Marktes Lemberg, der dort geparkte Peugeot einer 39-jährigen Frau aus Pirmasens durch einen Unfall beim Ein-/Ausparken beschädigt. Im weiteren Verlauf entfernte sich der unbekannte Verursacher ohne sich um den Schaden (3.000 Euro) zu kümmern. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Pirmasens unter Tel.: 06331/5200 oder Email: pipirmasens@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens