Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

29.12.2018 – 08:13

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Fahrerin flüchtet vom Unfallort

Pirmasens, Zweibrücker Straße (ots)

Am 27.12.2018 gegen 23:45 kam es auf dem Parkplatz des "Burger King" Pirmasens zu einem Verkehrsunfall. Hierbei beschädigte die etwa 30-jährige, namentlich nicht bekannte Fahrerin eines schwarzen Peugeot 206 beim Rangieren eine Glasscheibe des Gebäudes. Dann fuhr die Fahrerin weg, ohne sich um den entstandenen Schaden, nach ersten Schätzungen 2.000 Euro, zu kümmern. Zur Ermittlung der Unfallflüchtigen bittet die Polizei in Pirmasens um Zeugenhinweise unter Tel.: 06331/5200 oder Email: pipirmasens@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens