Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

15.06.2018 – 10:32

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemeldung der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 15.06.2018

Zweibrücken (ots)

Zweibrücken/Verkehrsunfallflucht, die Zweite

Der Geschädigte stellte seinen grauen PKW Toyota Corolla Verso, Zweibrücker Kennzeichen am Dienstag, 12.06.2018, 16.00 Uhr ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Christoph-Knorr-Straße ab. Noch am gleichen Tag bemerkte er einen Schaden am hinteren linken Kotflügel seines Fahrzeugs. Der Schaden beträgt ca. 3000.- Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der bislang unbekannte Unfallverursacher vom Unfallort. Der Unfall wurde am 14.06.2018 durch die Polizeiinspektion Zweibrücken aufgenommen.

Wer hat den Unfallhergang beobachtet bzw. kann Angaben zum Verursacherfahrzeug oder zum Fahrzeugführer machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibrücken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) bzw. unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens