Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

14.04.2018 – 09:52

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Trunkenheitsfahrt - Stadt Pirmasens

Pirmasens (ots)

Ein stark betrunkener Autofahrer lässt sich am Freitagabend nicht davon abhalten sein Fahrzeug zu führen. Mit mehr als 2 Promille wurde der Fahrzeugführer von einer aufmerksamen Person auf seine augenscheinliche Verkehrsuntüchtigkeit angesprochen. Trotz allem trat der Mann seine Fahrt nach Hause an, wo er noch auf dem Fahrersitz schlafend angetroffen werden konnte. Der Führerschein wurde einbehalten. Das Fehlverhalten des Fahrers wird Gegenstand strafrechtlicher Würdigung durch das Gericht. Die Polizei bittet gerade im Straßenverkehr um einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken - das Gefährdungspotenzial ist hoch.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens