Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

14.01.2017 – 13:44

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Gasflasche mit Feuerzeug überprüft

Dellfeld (ots)

Der Besitzer eines Wohnanwesens in der Hubstraße wechselte um die Mittagszeit eine Gasflasche. Um die Dichtigkeit des Anschlusses zu prüfen, hielt er ein brennendes Feuerzeug an die Anschlussstelle, wodurch es zu einer Verpuffung kam und der Mann leichte Verletzungen im Gesichtsbereich erlitt. Um schwerwiegendere Verletzungen auszuschließen, wurde der Mann zwecks Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehren Dellfeld und Contwig waren mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden von ca. EUR 500.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens