Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreisfeuerwehrverband Plön mehr verpassen.

24.05.2018 – 14:47

Kreisfeuerwehrverband Plön

FW-PLÖ: Ein Feuer hat am Donnerstagvormittag ein Einfamilienhaus in Sellin (Kreis Plön) vernichtet.

FW-PLÖ: Ein Feuer hat am Donnerstagvormittag ein Einfamilienhaus in Sellin (Kreis Plön) vernichtet.
  • Bild-Infos
  • Download

Sellin (Kreis Plön) (ots)

Eine Anwohnerin bemerkte gegen 8:45 Uhr, dass ein Schuppen auf dem Nachbargrundstück brannte und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Schuppen in Vollbrand. Durch die starke Hitzestrahlung hatte sich auch schon der Dachstuhl des angrenzenden Einfamilienhauses entzündet. Das Feuer suchte sich dann schnell einen Weg in die Räume des Erdgeschosses und richtete dort großen Schaden an. Weitere Stallungen und die Garage wurden ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen, währen die Gebäude auf den Nachbarschaftsgrundstücken geschützt werden konnten. Das Feuer war nach 2 Stunden gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Fünf Feuerwehren waren mit 75 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Plön
Pressesprecher
Gerhard Bock
Telefon: (0172) 4143682
E-Mail: pressewart@kfv-ploen.de
http://kfv-ploen.de/

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Plön, übermittelt durch news aktuell