Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.05.2017 – 09:18

Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

KFV-CW: Brandbekämpfungsseminar der Feuerwehr Neubulach Einsatzübungen gegen 13.30 Uhr in der Badgasse in Neubulach und gegen 15.00 Uhr im Ortsteil Liebelsberg im Bereich Hindenburgstr. Ecke Allmandweg.

KFV-CW: Brandbekämpfungsseminar der Feuerwehr Neubulach
Einsatzübungen gegen 13.30 Uhr in der Badgasse in Neubulach und gegen 15.00 Uhr im Ortsteil Liebelsberg im  Bereich Hindenburgstr. Ecke Allmandweg.
  • Bild-Infos
  • Download

Neubulach (Kreis Calw) (ots)

Die Feuerwehr Neubulach führt am Samstag, den 20.05.17 von 9.00 bis 16.30 Uhr ein Brandbekämpfungsseminar durch. Dies ist eine sehr attraktive Möglichkeit der Weiterbildung für die Feuerwehreinsatzkräfte. Beteiligt sein werden alle fünf Einsatzabteilungen der Feuerwehr Neubulach. Die Feuerwehr Altensteig hat mit ihrem Drehleiterfahrzeug ebenfalls ihre Teilnahme zugesagt.

Am Vormittag werden rund um das alte Schulhaus und dem Feuerwehrmagazin im Allmandsweg im Ortsteil Liebelsberg, diverse Stationsausbildungen stattfinden. Für den Nachmittag sind dann zwei Einsatzübungen geplant. Die erste Übung findet gegen 13.30 Uhr in der Badgasse in Neubulach statt. Die zweite Übung wird dann gegen 15.00 Uhr im Ortsteil Liebelsberg im Bereich Hindenburgstr. Ecke Allmandweg gestartet. An beiden Einsatzorten werden einsatzbedingt zu den Übungen kurzfristige Straßensperrungen eingerichtet. Hier bedankt sich die Feuerwehr im Voraus bei der Bevölkerung für ihr Verständnis.

Die Übungen werden unter realistischen Bedingungen durchgeführt, das heißt die Anfahrt wird jeweils mit Blaulicht und Martinshorn stattfinden. Die Neubulacher Bürgerschaft und unsere Gäste erhalten an diesem Tag eine tolle Gelegenheit, Einblick in die Einsatzpraxis der Neubulacher Feuerwehr zu erhalten.

Besucher sind für diesen Tag ausdrücklich erwünscht.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neubulach
Udo Zink
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Schmiedwiesenweg 7
75387 Neubulach OT Altbulach
Telefon: +49 176 630 49 295
Fax: +49 7053 3168
Fax mobil:  +49 0711 25 296 11 372
E-Mail: presse@kfv-calw.de
http://www.kfv-calw.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung