Feuerwehr Plettenberg

FW-PL: OT- Kückelheim. Aggregat in Schmiedeindustriebetrieb geriet in Brand.

Symbolfoto Feuerwehr Plettenberg

Plettenberg (ots) - Gegen 21:40 Uhr wurde am heutigen Montagabend die Plettenberger Feuerwehr zu einem Industriebetrieb -in den Hofwiesen- im Ortsteil Kückelheim gerufen. Dort war ein zu einer Schmiedepresse gehöriges Vorformaggregat in Brand geraten. Viel zu tun gab es vor Ort angekommen für die Feuerwehr allerdings nicht mehr. Betriebsmitarbeiter hatten, nachdem sie den Notruf zur Feuer- und Rettungsleitstelle des Märkischen Kreises gewählt hatten, den Brand bereits eigenständig durch den Einsatz von Feuerlöschern unter Kontrolle gebracht. Die Einsatzkräfte kontrollierten die Brandstelle abschließend unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera auf Glutnester. Löscharbeiten waren allerdings nicht mehr erforderlich. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens kann die Feuerwehr keine Auskunft erteilen. Brandursache war vermutlich eine technische Störung im laufenden Betriebsprozess. Im Einsatz waren neben der hauptberuflichen Wache die ehrenamtlichen Einheiten aus Oestertal und Holthausen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Thomas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391- 923 400
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Plettenberg

Das könnte Sie auch interessieren: