Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Dinslaken

24.05.2019 – 14:47

Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Zimmerbrand im 3.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses

FW Dinslaken: Zimmerbrand im 3.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses
  • Bild-Infos
  • Download

Dinslaken (ots)

Am 24.05.2019 um 8:21 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Zimmerbrand im 3.Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Rembrandtweg im Ortsteil Hiesfeld alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte von außen eine Rauentwicklung aus der Wohnung im 3.Obergeschoss festgestellt werden. In der Wohnung befand sich bereits ein Zimmer im Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein übergreifen des Brandes auf die gesamte Wohnung verhindert werden.

Seitens der Feuerwehr wurden mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Des Weiteren wurde das Objekt mittels Wärmebildkamera im Bereich des Schadensereignisses kontrolliert sowie Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Die Mieterin der Wohnung wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.

Der Einsatz konnte gegen 9:45 Uhr beendet werden. Im Einsatz waren insgesamt 39 Einsatzkräfte der Einheit Hauptwache, der Einheit Stadtmitte sowie der Einheit Hiesfeld und der Rettungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Armin Kasper
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: armin.kasper@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell