Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Gelsenkirchen mehr verpassen.

30.06.2015 – 23:08

Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: Wohnungsbrand in Gelsenkirchen Buer endet glimpflich

Gelsenkirchen (ots)

Am Dienstag um 21:38 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Luggendelle gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, war eine leichte Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 2. Obergeschoss wahrnehmbar. Ein Heimrauchmelder hatte zudem ausgelöst. Personen befanden sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte nicht mehr im Gebäude. Ein Trupp unter Atemschutzgerät konnte den Brand schnell mit einem Strahlrohr unter Kontrolle bringen und ablöschen. Aus bisher ungeklärter Ursache, brannte eine Matratze im Schlafzimmer der Wohnung. Der betroffene Bereich wurde entraucht und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde für die weiteren Ermittlungen an die Polizei übergeben. Personen kamen nicht zu Schaden. Über die Höhe des Sachschadens kann derzeit keine Aussage getroffen werden. Insgesamt war die Feuerwehr Gelsenkirchen mit 8 Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort. Um 22:43 Uhr war der Einsatz beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Carsten Jost
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell