Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

25.04.2019 – 18:37

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

FW-KLE: Maifest und Tag der offenen Tore bei der Feuerwehr in Till-Moyland: "Nicht nur dabei - sondern mittendrin!"

FW-KLE: Maifest und Tag der offenen Tore bei der Feuerwehr in Till-Moyland: "Nicht nur dabei - sondern mittendrin!"
  • Bild-Infos
  • Download

Bedburg-Hau (ots)

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt am Maifeiertag zu einem ganz besonderen "Tag der offenen Tore" ein. Die Feuerwehr präsentiert sich in einer einmaligen Aktion auf dem Dorfplatz in Till-Moyland. Gleichzeitig findet das Maifest des Tambour-Corps Till-Moyland statt.

Der 1. Mai 2019 wird ein Tag mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf dem Dorfplatz. In einem außergewöhnlichen Programm aus Präsentationen von Feuerwehrtechnik, Vorführungen und einem bunten Familienprogramm stellt sich die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau mit ihren umfangreichen Aufgaben vor.

Wer schon immer wissen wollte, wie die Feuerwehrmänner und -frauen ehrenamtlich arbeiten, der sollte diesen Aktionstag nicht verpassen. In der Zeit von 11-18 Uhr finden auf dem Dorfplatz zahlreiche actiongeladene Vorführungen, wie die Rettung eingeklemmter Menschen aus einem total verbeulten Auto, eine Explosion von Druckgasbehätern sowie Erste Hilfe-Maßnahmen und Reanimation in Notfällen mit AED statt. Gezeigt wird auch ein Flughafenlöschfahrzeug. Um 15 Uhr startet eine große Einsatzübung mit Feuerwehr zur technischen Hilfleistung bei Verkehrsunfällen.

Über den gesamten Tag können sich die Besucher in direkten Gesprächen und einer Ausstellung über die Aufgaben der Feuerwehr von früher und heute informieren oder auf der Aktionsfläche hautnah miterleben, wie Menschen gerettet und Brände zu löschen sind. Die Jugendfeuerwehr zeigt ebenfalls in einer Übung ihr Können.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung mit einem Platzkonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: michael.hendricks@feuerwehr-bedburg-hau.de
www.feuerwehr-bedburg-hau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell