Feuerwehr Erkrath

FW-ME: Tag der offenen Tür des Löschzug I Alt-Erkrath

Erste Löschversuche

Erkrath (ots) - Traditionell richtet der Löschzug I Alt-Erkrath seinen Tag der offenen Tür an Christi Himmelfahrt aus. So war es auch gestern wieder der Fall und der Löschzug konnte bei "Kaiserwetter" viele Besucher bei sich begrüßen.

Am Gerätehaus des Löschzuges an der Ludenberger Straße gab es viel zu sehen und zu erleben. Außer einer Fahrzeugausstellung von Feuerwehr, Polizei und Bundespolizei, wurde im Laufe des Tages eine Fettexplosion sowie ein Behälterzerknall von Spraydosen demonstriert und auf die Gefahren hingewiesen.

Die Jugendfeuerwehr Erkrath war auch wieder mit Hüpfburg und Spritzenhäuschen vertreten und präsentierte sich am Nachmittag mit einer Übung. Hier wurde die Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer mit einem Löschangriff demonstriert.

Der Tag der offenen Tür des Löschzug I ist aus dem Veranstaltungskalender in Alt-Erkrath nicht mehr wegzudenken und für viele Erkrather heißt es an Vatertag nur noch: "Wir gehen zum Feuerwehrfest".

Es war ein ganz toller Tag und der Löschzug Alt-Erkrath bedankt sich bei allen Gästen für ihren Besuch.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Christi Himmelfahrt-Vatertag bei der Feuerwehr. (M. Steinacker)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Erkrath
Markus Steinacker
Telefon: 02104 / 3031 - 151
E-Mail: markus.steinacker@feuerwehrerkrath.de
www.feuerwehrerkrath.de
www.facebook.de/feuerwehrerkrath

Original-Content von: Feuerwehr Erkrath, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Erkrath

Das könnte Sie auch interessieren: