Feuerwehr Bergisch Gladbach

FW-GL: Zimmerbrand in der Stadtmitte von Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach (ots) - Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde um 14:41 Uhr per Notruf 112 über einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in der Stadtmitte von Bergisch Gladbach informiert.

Die Leitstelle entsandte aufgrund der Meldung umgehend die beiden hauptamtlich besetzten Feuerwache Nord und Süd, die ehrenamtlichen Löschzüge Stadtmitte und Paffrath/Hand, den Einsatzführungsdienst (B-Dienst) sowie den Rettungsdienst der Feuerwehr Bergisch Gladbach an die Einsatzstelle.

Bei Eintreffen der ersten Einheiten konnte ein Küchenbrand im 3. OG des Mehrfamilienhauses bestätigt werden. Die Bewohner des Hauses wurden teilweise von der Feuerwehr unverletzt ins Freie geleitet. Eine Bewohnerin der Brandwohnung wurde leicht verletzte in ein Krankenhaus verbracht.

Ein Angriffstrupp der Feuerwehr konnte im Innenangriff unter Atemschutz das Feuer schnell löschen. Im Anschluss wurde die Wohnung mittels Überdruckbelüftung gelüftet. Die Brandwohnung ist bis auf weiteres unbewohnbar. Die Bewohner kommen bei Verwandten unter.

Die ehrenamtlichen Kräfte wurden aus der Einsatzstelle frühzeitig entlassen und besetzten zur Sicherstellung des Brandschutzes im Stadtgebiet die verwaiste Feuerwache Nord.

Die Kreuzung Hauptstraße Ecke Odenthaler Straße musste aufgrund des Feuerwehreinsatzes bis gegen 15:45 Uhr voll gesperrt werden. Es kam in der Stadtmitte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Erstmeldung

Ereignis:

Ort: Bergisch Gladbach - Stadtmitte Datum: 15.01.2018 Zeit: 14:41 Lage: Zimmerbrand mit Personenschaden

Folgen:

Leichtverletzte: 1

Eingesetzte Einheiten:

Wache Süd B-Dienst 1 (Einsatzführungsdienst) LZ Stadtmitte LZ Paffrath/Hand Rettungsdienst Wache Nord

Personalstärke: 16 Hauptamtliche Kräfte 15 Ehrenamtliche Kräfte 2 Rettungsdienst Sonstige: Polizei

Einsatzleiter: Hendrik Elias

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bergisch Gladbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Elmar Schneiders
Telefon: 02202 / 238 - 538
Fax: 02202 / 238 - 419
E-Mail: elmar.schneiders@feuerwehr-gl.de
www.feuerwehr-gl.de
Twitter: www.twitter.com/feuerwehrgl
Facebook: www.facebook.com/feuerwehrgl

Original-Content von: Feuerwehr Bergisch Gladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Das könnte Sie auch interessieren: