Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Detmold

21.04.2019 – 15:46

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Ausgelöster Rauchmelder

FW-DT: Ausgelöster Rauchmelder
  • Bild-Infos
  • Download

Detmold (ots)

Am heutigen Ostersonntag um 13:19 Uhr wurden das hauptamtliche Personal und der Rettungsdienst der Feuerwehr Detmold zu einem ausgelösten Rauchmelder in einem Wohn- und Geschäftsgebäude am Detmolder Marktplatz gerufen. Eine aufmerksame Anwohnerin hatte den schrillen Ton wahrgenommen und den Notruf gewählt.

Nach kurzer Erkundung konnte der ausgelöste Melder lokalisiert werden. Hierbei wurde eine Steckleiter vorgenommen, um eine Erkundung von außen zu ermöglichen. Bei der Erkundung konnte keine Rauchentwicklung o. ä. festgestellt werden. Anschließend wurden die betroffenen Räumlichkeiten über das Treppenhaus betreten. Hierzu war die gewaltsame Öffnung zweier Türschlösser notwendig. Der ohne erkennbaren Grund ausgelöste Melder wurde abgestellt und die zerstörten Türschlösser ausgetauscht. Nach etwa 40 Minuten konnten die Einsatzkräfte einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Pressesprecher im Einsatzdienst
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Detmold
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung