Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 24-Jährige ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901101

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Dienstag (22. Januar 2019) haben zwei Männer eine 24-jährige ...

08.08.2017 – 05:43

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Feuer in Wohn- und Geschäftsgebäude

Detmold (ots)

Am frühen Dienstagmorgen um 03:50 Uhr wurden das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte, die Löschgruppe Remmighausen und der Rettungsdienst zu einem Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude im Ortsteil Remmighausen gerufen. Durch das schnelle Vorgehen der Einsatzkräfte konnte die Lage schnell unter Kontrolle gebracht und das im Erdgeschoss ausgebrochene Feuer gelöscht werden. Der Brandraum wurde von der Kriminalpolizei beschlagnahmt. Nach etwa einer Stunde konnten die eingesetzten Kräfte die Einsatzstelle verlassen und zurück in ihre Standorte fahren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Detmold
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung