Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Iserlohn

05.12.2016 – 16:31

Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Erneuter Rettungshubschraubereinsatz in Iserlohn

FW-MK: Erneuter Rettungshubschraubereinsatz in Iserlohn
  • Bild-Infos
  • Download

Iserlohn (ots)

Der Rettungshubschrauber "Christoph Dortmund" landete am Montagnachmittag gegen 14:45 Uhr auf einem Betriebsgelände an der Karl-Arnold-Straße. In einem Haus an der Bertholdstraße kam es zu einem häuslichen Unfall. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde für den Transport des Patienten in eine Spezialklinik nach Dortmund durch den Rettungsdienst der Rettungshubschrauber angefordert. Die Besatzungen des Einsatzleitwagens und des Hilfeleistungslöschfahrzeugs der Berufsfeuerwehr sowie eines Streifenwagens der Polizei sicherten den Lande- und Startplatz ab und unterstützten den Rettungsdienst. Für die Landung und den Start musste in diesem Bereich jeweils kurzfristig die Karl-Arnold-Straße gesperrt werden. Der Einsatz war gegen 15:30 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Detlef Rutsch
Telefon: 02371 / 806 - 6
E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Iserlohn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung