Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Gasgeruch an der Mendener Straße

Feuerwehr im Einsatz

Iserlohn (ots) - Gegen kurz vor 9:30 Uhr wurde die Feuerwehr über einen Gasgeruch vor einem Ladengeschäft an der Mendener Straße informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Geruch von Buttersäure wahrgenommen werden.

Bei Buttersäure handelt es sich um eine farblose Flüssigkeit, die schon in ganz geringen Mengen nach Erbrochenem oder nach ranziger Butter riecht. Buttersäuredämpfe reizen die Augen sowie die Atemwege.

Durch die Feuerwehr wurde das Ladenlokal mit einem Überdrucklüfter belüftet und die Fußmatten im Eingangsbereich gesichert. Zwei Personen wurden zur Vorsicht vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz befanden sich die Berufsfeuerwehr mit dem Löschzug und der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Stefan Buchen
Telefon: 02371 / 806 - 6
E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Iserlohn

Das könnte Sie auch interessieren: