Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart

BPOLI-Flugh. STR: Beamte der Bundespolizei nehmen mutmaßlichen Geldwäscher fest

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart (ots) - Im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul/Türkei wurde am gestrigen Nachmittag (12.06.18) ein 27-jähriger Mann von Beamten der Bundespolizei festgenommen. Der junge Mann wird der Geldwäsche beschuldigt. Aufgrund der bestehenden Fluchtgefahr erließ das Amtsgericht Biberach im Jahr 2016 gegen den 27-Jährigen einen Untersuchungshaftbefehl. Der junge Mann wurde einem Haftrichter vorgeführt, welcher die Untersuchungshaft bestätigte. Anschließend ging es für den dringend Tatverdächtigen ins Gefängnis, wo er nun auf seine Verhandlung und das anschließende Urteil warten wird.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart
Saskia Bredewald
Telefon: 0711 78781 - 1020
E-Mail: bpolifh.str.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: