Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

06.11.2018 – 09:45

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Erfolgreiche Kontrolle an der Raststätte

Breisgau (ots)

Am späten Montagabend kontrollierte eine Streife der Bundespolizei an der Autobahnraststätte "Schauinsland" einen Mann, der sich mit einer belgischen Identitätskarte auswies. Wie die Bundespolizisten feststellten, war das vorgelegte Dokument eine Totalfälschung. Aus dem vermeintlichen Belgier wurde ein 23-jähriger Kosovare. Auch der belgische Führerschein des Mannes war eine Totalfälschung. Da der Mann sein Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis bewegt hat, wurde die Landespolizei hinzugezogen. Der 23-Jährige wurde wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Die Falsifikate wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein