Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

18.09.2017 – 14:15

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Gestohlenes Handy sichergestellt

Karlsruhe (ots)

Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte des Bundespolizeireviers Mannheim einen Mann im Hauptbahnhof Mannheim.

Bereits beim Ansprechen wirkte der 24-Jährige genervt und zugleich nervös.

Da der Mann sich nicht ausweisen konnte, wurde er aufgefordert seinen Rucksack zur Durchsuchung nach Ausweispapieren zu öffnen. Dies verweigerte er. Der Aufforderung, die Hände aus den Taschen zu nehmen, kam er ebenfalls nicht nach.

Der aus Tunesien stammende Mann sollte daraufhin auf die Dienststelle verbracht werden. Gegen das Verbringen wehrte er sich und versuchte, sich aus den Griffen der Beamten zu lösen. Er schrie ebenfalls lautstark herum. Da er sich nicht beruhigte und zunehmend aggressiver wurde, musste er gefesselt werden.

Bei der Durchsuchung des Mannes auf der Dienststelle wurde ein Handy sichergestellt, welches als gestohlen gemeldet war.

Gegen den Asylbewerber wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl, Hehlerei und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe