Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Schneller Fahndungserfolg- Einjährige Haftstrafe vollstreckt

Karlsruhe (ots) - Wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilte das Amtsgericht Karlsruhe Anfang Juli einen 35-jährigen Deutschen zu einer einjährigen Haftstrafe. Da der in Bruchsal wohnhafte Mann seine Freiheitsstrafe nicht angetreten hatte, wurde er durch die Staatsanwaltschaft Karlsruhe zur Festnahme ausgeschrieben.

Beamte der Bundespolizei Karlsruhe verhafteten den Gesuchten gestern Abend im Hauptbahnhof Karlsruhe. Im Rahmen einer Personenkontrolle stellten die Beamten den gegen den Mann bestehenden Haftbefehl, der erst wenige Stunden zuvor im Fahndungssystem eingestellt worden ist, fest.

Er wurde daraufhin verhaftet und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: