Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

06.12.2018 – 13:22

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: In Zugtoilette geraucht

Eutingen(Gäu)/Stuttgart (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochvormittag (05.12.2018) gegen 11:15 Uhr offenbar in der Toilette eines Regionalexpresses in Richtung Stuttgart geraucht, wodurch er die Sprinkleranlage auslöste. Da das Löschwasser nach bisherigen Erkenntnissen sowohl in den Toiletten-, als auch in den Fahrgastbereich lief, musste der betroffene Wagen ausgestellt werden. Die hierbei entstandene Schadenshöhe ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart