Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Polizeibeamte beleidigt

Stuttgart (ots) - Ein 38-jähriger Volksfestbesucher hat am Donnerstagabend (11.10.2018) gegen 21.35 Uhr im Bahnhof Bad Cannstatt drei Beamte der Bundespolizei grundlos den Mittelfinger gezeigt. Nachdem ihn die Bundespolizisten auf sein Verhalten ansprachen, versuchte der mit etwa 2,8 Promille alkoholisierte deutsche Staatsangehörige die Polizisten mit mehreren tausend Euro zu bestechen. Der im Ostalbkreis wohnende 38-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren wegen Beleidigung und des Versuches der Bestechung von Amtsträgern rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: