Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

04.10.2018 – 13:15

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Glasflasche nach Personengruppe geworfen

Stuttgart (ots)

Ein 37-Jähriger hat am Mittwochabend (03.10.2018) gegen 20.15 Uhr in der Bahnhofshalle in Bad Cannstatt mit einer Glasflasche nach einer dreiköpfigen Personengruppe geworfen. Ersten Erkenntnissen zu Folge geriet der iranische Tatverdächtige mit den Personen aus bislang ungeklärter Ursache in einen Streit, welcher in einem Gerangel endete. Keiner der Beteiligten wurde durch den Flaschenwurf getroffen. Alarmierte Beamte der Bundespolizei nahmen den mit etwa 2,3 Promille alkoholisierten 37-Jährigen vorläufig fest. Der im Rems-Murr-Kreis wohnende Mann erhielt nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen einen Platzverweis und muss nun mit einem Strafverfahren wegen einer gefährlichen Körperverletzung im Versuch rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell