Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn

Stuttgart (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Sonntagmorgen (09.09.2018) eine junge Reisende in einer S-Bahn der Linie S2 in Richtung Schorndorf sexuell belästigt. Ersten Erkenntnissen zufolge stieg die 22-Jährige gegen 04:15 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Stadtmitte in die Bahn ein, als sich der Unbekannte ihr gegenübersetzte und anfing ihre Oberschenkel zu küssen und zu streicheln. Zuvor soll er sie bereits an der Haltestelle auf den Mund geküsst haben. Laut der Reisenden handelte es sich bei dem unbekannten Mann um einen etwa 1,80m großen, dunkelblonden Mann mit osteuropäischem Phänotyp. Zur Tatzeit war er mit einem grauen Sweatshirt und einer grauen Jeanshose bekleidet. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem noch unbekannten Täter nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: