PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stuttgart mehr verpassen.

23.04.2018 – 14:41

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Körperverletzung und Ausnüchterung auf dem Polizeirevier

Stuttgart (ots)

Ein 47-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag (20.04.2018) gegen 14:45 Uhr im Bahnhof in Stuttgart-Bad Cannstatt offenbar eine Reisende belästigt und anschließend einen Bekannten der Frau geschlagen. Eine Streife des Bundespolizeireviers Stuttgart, welche den Vorfall beobachtete, nahm den polnischen Staatsangehörigen daraufhin vorläufig fest. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von über 3,0 Promille. Da der wohnsitzlose Mann nicht mehr in der Lage war seinen Reiseweg selbstständig fortzusetzen, brachten ihn die eingesetzten Beamten zur Ausnüchterung auf das Polizeirevier, wo er seinen Rausch bis zum nächsten Tag ausschlafen konnte. Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart