Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Mann mit knapp 3,2 Promille angetroffen

Stuttgart (ots) - Bundespolizisten haben am Dienstagmorgen (18.07.2017) gegen 08:30 Uhr einen 22-Jährigen im Stuttgarter Hauptbahnhof angetroffen, der nicht mehr in der Lage war seinen Weg selbständig fortzusetzen. Mitarbeiter der Bahnhofsmission wurden auf den deutschen Staatsangehörigen aufmerksam und informierten die Beamten. Sie nahmen den mit knapp 3,2 Promille alkoholisierten Mann zur Ausnüchterung mit auf das Bundespolizeirevier in Stuttgart wo er seinen Rausch ausschlafen konnte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Causev
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: