Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

31.10.2016 – 10:56

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Renitenter Fahrgast festgenommen

Heilbronn (ots)

Am gestrigen Sonntagnachmittag (30.10.2016) gegen 14:00 Uhr beschimpfte ein 48-jähriger Mann in einer Stadtbahn von Heilbronn nach Weinsberg eine Fahrscheinprüferin und versuchte zudem tätlich auf sie einzuwirken. Der Mann war zuvor offenbar in der Stadtbahn ohne gültigen Fahrschein unterwegs gewesen. Daraufhin stellte die Prüferin eine Fahrpreisnacherhebung aus. Hierbei beschimpfte der Fahrgast die Frau. Zunächst ignorierte sie die Worte und setzte ihre Kontrolle fort. Der uneinsichtige Mann folgte ihr anschließend und versuchte Zeugenaussagen zur Folge mit der Hand in ihr Gesicht zu schlagen. Die Prüferin flüchtete daraufhin in den Führerstand des Triebfahrzeugführers. Dieser verständigte das Bundespolizeirevier Heilbronn. Beim Halt der Stadtbahn in Weinsberg versuchte der 48-Jährige zu flüchten. Beherzt eingreifende Reisende hielten den Mann jedoch bis zum Eintreffen einer Streife am Bahnsteig fest. Der Tatverdächtige muss nun mit einer Anzeige wegen Beleidigung, Erschleichen von Leistungen und versuchter Körperverletzung rechnen. Zum Tatzeitpunkt hatte er einen Atemalkoholwert von rund 2,6 Promille.

Kontakt:


Dieter Natterer
_____________________________
Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Bundespolizeirevier Heilbronn
Revierverantwortlicher
Bahnhofstrasse 30 | 74072 Heilbronn

Tel: 07131 888260-31 | Fax: 07131 888260-48
E-Mail: dieter.natterer@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell